Neues von uns und BORGAPAK auf einen Blick

Hier möchten wir Sie über Neuigkeiten rund um uns und unsere Software informieren.

Wir haben wieder an unserer Software gefeilt und dabei folgende Funktionen/ Programmteile frisch in Betrieb genommen:

August 2016

  • Der Test der USt-IdNr. für EG-Partner wurde transparenter gestaltet. Die Antworten vom Bundeszentralamt für Steuern lassen sich nun auch qualifizieren, schriftlich anfordern und speichern.
  • Der Hinweis auf "steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung" erscheint nun zusätzlich in der Landessprache des Warenempfängers und wurde auf alle Verkaufsbelege erweitert.
  • Die Sicherheit des Grundmenüs wird nun Rollen basierend gesteuert.

Juni 2016

  • Alle Adresszeilen wurden von 30 auf 45 Zeichen verlängert
  • Alle Artikelpreise können manuell in einer Tabelle geändert werden
  • der Text für "Unser Zeichen" kann individuell geändert werden
  • nach dem Setzen eines Schalters in den Parameter wird der Inhalt automatisch gefüllt
  • es können individuelle Artikelnummern der Geschäftpartner hinterlegt werden, ohne gleichzeitig die Preise zu hinterlegen

Oktober 2015

  • Im Programm Zahlungsjournal können ab sofort Zahlungen storniert werden.

August 2015

  • Das Programmodul Zahlungen zeigt nun im Einkauf die Belegnummern der Lieferanten.

Mai 2015

  • Es ist nun möglich im Kassenbuch, zusätzlich zu den EC-Zahlungen, auch für Gutscheine und Schecks die entsprechenden Finanz-Konten zu hinterlegen. BORGAPAK übergibt dann die Buchungssätze automatisch auch für diese Konten.

April 2015

  • Anzeige der Beleginformationen (Kontakte) in den vorhandenen Belegen
  • Anzeige in den vorhandenen Belegen, ob Eingangsrechnungen, Belastungsanzeigen, Rechnungen und Rechnungskorrekturen bezahlt wurden
  • Druck von Datensicherungsplänen und Etiketten für die Datenträger
  • Optimierung der Neuberechnung der Positionsnummern
  • Optimierung der exklusiven Änderung von Belegen (zentrale Uhrzeit des SQL-Servers)